Header

Deutschmusik Song Contest 2017: Das große Fan-Voting zum Finale

Auszeichnung für die Besten: Von über 500 Bewerbern, haben 42 Solo-Künstler und Bands aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ins Finale des diesjährigen Deutschmusik Song Contest (DMSC) geschafft. Im Rahmen einer Online-Wahl können die teilnehmenden Musikerinnen und Musiker jetzt Punkte zur Juryentscheidung dazu gewinnen.

Teil der Jury sein: Ab den 13. April kann 1 Woche lang für seine Lieblingsband abgestimmt werden. Wählt eure Favoriten für das „Deutschmusik Song Contest“-Finale 2017!

Deutschmusik Song Contest - Musiker-Award 2017 - Die FinalteilnehmerZur Auswahl stehen:

  • Robert Gläser mit „Gestrandet“
  • DANiEL HiLPERT mit „Frau Nobel“
  • Leif Lunburg mit „Bei mir“
  • David Blabensteiner mit „Zehntausend“
  • Ronas mit „Stück für Stück“
  • MIRCO CLAPIER mit „Vielleicht“
  • SEYRAN mit „Schutzengel“
  • Kultstatus mit „Für Euch“
  • Veit Walter mit „Farbenmeer“
  • Rainer Thielmann mit „Die Stadt der Freude“
  • Randfigur mit „Haus aus Phantasie“
  • JANNE mit „Kleine Dinge“
  • Sarah Sacher mit „Diese Musik“
  • Isabel Krämer mit „100.000 Farben“
  • Nicci Schubert mit „Genieß mit mir den Augenblick“
  • DBT-Die bärigen Tiroler mit „I hab Schmetterling im Bauch“
  • Adrian Maurice mit „Willst Du“
  • Die Kaiser mit „Ein Prosecco zu viel“
  • Manuel Dobler mit „Du spielst das Spiel“
  • Youth of Rest mit „Gedankenspiel“
  • Stefan LUCCA & Lukas mit „Das Leben ist kein Wunschkonzert“
  • Mike Leon mit „Liebesbuch“
  • Livvy Leigh mit „Zusammen Allein“
  • PAPERHAT mit „Der Moment“
  • Scapsis mit „Narbe im Gesicht“
  • Leona Heine and friends mit „Wolkenschloss“
  • Sarah Lahn mit „Echo“
  • Bandgeschwister mit „Spiegel“
  • T-LA & Band mit „Wenn der Regen fällt“
  • TalÄntfrei mit „Willkommen“
  • SINA mit „Sag Ja!“
  • Ullis Gang mit „Wild wie der Norden“
  • Makademia mit „Ganz Normal“
  • Eva Hanser mit „Küss mich, halt mich“
  • Sabho mit „Woran du glaubst“
  • Reiner Kavalier mit „Schliess die Augen mi amor“
  • ARISING mit „Gegen den Verstand“
  • Ana Juwelana mit „Lebensbeat“
  • Sandra Philipp Band mit „Liebe auf den zweiten Blick“
  • Romy Politzki mit „vergessen“
  • Josée mit „Wirklich Hier“
  • Petra Böck mit „Tausendmal an dich gedacht“

 

In der letzten Runde des Wettbewerbs werden die Titel der Finalisten aufsteigend von 1 bis 20 Punkten bewertet, die an die besten zwanzig Lieder zu vergeben sind. Ähnlich wie beim Eurovision Song Contest vergeben die jeweiligen Juroren an ihren Favoriten 20 Punkte, den zweiten Favoriten 19 Punkte, den dritten Favoriten noch 18 Punkte usw.

So erhält der 1. Platz des Votings 20 Punkte zur Juryentscheidung, der 2. Platz 19 Punkte, der drittplatzierte noch 18 Punkte usw.

Das Online-Voting ist vom 13. April – 20. April geöffnet.

Das Finale des Deutschmusik Song Contest findet am 28. April 2017, ab 19.00 Uhr statt. Die DMSC-Finalshow wird im Programm von Volldampfradio.com übertragen und kann via Internet Live-Stream weltweit verfolgt werden.

Erfahre mehr über die Teilnehmer und treffe deine Wahl auf www.deutschmusik-songcontest.de

Deutschmusik Song Contest

Der „Deutschmusik Song Contest – Musikpreis deutschsprachiger Rock-Pop und Schlager“ wurde 2009 ins Leben gerufen. Schon lange hat er sich zu einer festen Größe im Musikbusiness etabliert und zählt europaweit zu den größten Musikwettbewerben für deutschsprachige Musik. Mittlerweile zählen auch Musikerinnen und Musiker, die durch große TV-Musiksendungen bekannt geworden sind, zu den Teilnehmern des Wettbewerbes.

2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.