Deutschmusik Song Contest (DMSC) Musiker Awards

Deutschmusik Song Contest 2018: Zwischenstand im Fan-Voting

Deutschmusik Song Contest 2018 - Zwischenstand im Fan-Voting

Deutschmusik Song Contest 2018 - Zwischenstand im Fan-Voting

Seit Dienstag, dem 20. Februar 2018 haben die Fans die Möglichkeit bei einer Online-Abstimmung ihren favorisierten Künstler/Gruppen in die Endrunde der Deutschmusik-Awards 2018 zu schicken. Auf der Suche nach dem nächsten großen Hit stehen 50 Songs der Nominierten zur Auswahl, die man sich auf der Homepage des Deutschmusik Song Contests, wie auch über unsere Facebook-Seite anhören kann.

Noch ist nichts entschieden – bis zum 5 März kann man noch für seinen Lieblingskünstler abstimmen. Um Punkt 24 Uhr endet am Montag diese Abstimmungsrunde, dann steht fest, welche Musikerinnen und Musiker in der Gunst der Fans ganz oben stehen und Stimmen zur Jurywertung dazugewinnen oder sogar direkt den Sprung in die Endrunde schaffen.

Zwischenstand vom 03.03.2018 – die Top-20:

  1. Silvya mit „Der Player von der Stadt“ (107 Stimmen)Deutschmusik Song Contest 2018 - Zwischenstand im Fan-Voting
  2. Miles Shane mit „Kinder an die Macht“ (92 Stimmen)
  3. Frank Frey mit „Das sind die Momente“ (74 Stimmen)
  4. Irina Telpova mit „Sieben Jahre“ (69 Stimmen)
  5. KRÄHE mit „Mein Sohn“ (59 Stimmen)
  6. IsyVoice mit „Alles was wir brauchen“ (58 Stimmen)
  7. Astrid Hauke mit „Verl ein guter Grund“ (57 Stimmen)
  8. Mathias Neumann feat. Chrissy mit „Welle“ (52 Stimmen)
  9. Markus D’Ambrosi feat. Susann Schönfeld mit „Das Leben ist schön“ (50 Stimmen)
  10. Mirco Clapier mit „Ich Träum” (41 Stimmen)
  11. Gabrielle Heidelberger mit „Mit einem Schlag“ (38 Stimmen)
  12. Miriam Riemer mit „Ein Ton“ (21 Stimmen)
  13. Nicci Sander mit „Pure Poesie“ (19 Stimmen)
  14. Du und Du mit „Wie Glas“ (18 Stimmen)
  15. Mike van Hyke mit „Frieden für die Menschen“ (17 Stimmen)
  16. Angela Nebauer mit „Lieb mich” (14 Stimmen) und Matthias Eike mit „Unstillbare Sehnsucht“ (14 Stimmen)
  17. Marc Sandorf mit „Königin der Nacht“ (12 Stimmen)
  18. Schirmbeck&Schott mit „Still“ (9 Stimmen) und Captain Kafka mit „Nebelgesichter“ (9 Stimmen)
  19. Die Kaiser mit „In der Hölle mach ich weiter“ (8 Stimmen)
  20. Stefan Lucca und Söhne mit „Mit Papa ist es am schönsten“ (7 Stimmen) und Marco Konegger mit „Der Sommer mit dir!“ (7 Stimmen)

 

>>> Hier geht’s zum Voting! <<<

So funktioniert das „Deutschmusik Song Contest“-Voting 2018

Auf der Internetseite www.deutschmusik-songcontest.de unter Voting kann jeder bis zum 5. März 2018 seine Stimme für den besten Hit des Jahres abgeben. Um abzustimmen ist aus Sicherheitsgründen eine vorherige Anmeldung auf der Abstimmungsseite erforderlich. Während der gesamten Voting-Phase ist für jeden Besucher nur ein einmaliges Voting möglich, dabei sind Mehrfachstimmen erlaubt (also maximal 50). Alle Stimmen werden automatisch und übersichtlich in Google Formulare erfasst – in Echtzeit, einschließlich Statistiken.

Warum dieses Verfahren?

Mit diesem Verfahren soll ausgeschlossen werden, dass Mehrfachabstimmungen beim Fan-Voting 2018 stattfinden. Alle Musikerinnen und Musiker sollen eine faire Chance haben.

8

  1. Hallo, liebes Team…
    Wie geht es denn nun weiter? Wann erfährt man, nach diesen aufregenden Votingtagen, welcher oder welche Künstler gewonnen haben?
    Da wird man ja kribbelig
    Schöne Grüße aus Oberhof

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.