Deutschmusik Song Contest (DMSC) Musiker Awards

Jimmy Ellner – Weine keine Tränen

Jimmy Ellner - Weine keine Tränen

Jimmy Ellner

Jimmy Ellner - Weine keine Tränen

Jimmy Ellner - Weine keine TränenJimmy wurde in Kulmbach in Oberfranken geboren.
Er lebt seit vielen Jahren in Hamburg, der Stadt die er schon als Junge liebte. Egal wo immer Jimmy unterwegs war auf der Welt, es trieb ihn immer wieder nach Hamburg St. Pauli zurück, wo er mit seiner Gitarre nächtelang in Hafenkneipen und Bars spielte. Schade, dass es so etwas heute nicht mehr gibt. Als die Container so richtig Fuß gefasst hatten war es vorbei mit der Seemanns und Abenteuerromantik.
Der große Musiker und Songschreiber Lotar Olias, der Freddy Quinn und Jonny Hill zu Stars gemacht hatte, wollte mit Jimmy einen 3 Jahres Plattenvertrag machen, aber Jimmy lehnte ab. Er wollte lieber zur See fahren, die Welt kennen lernen und singen kann er auch ohne einen Plattenvertrag für die Menschen die ihn gerne zuhören.
Später als Jimmy etwas in der Welt herum gereist war kam er wieder nach Hamburg St. Pauli zurück.
Er hat auf seinen Reisen einige Songs geschrieben und macht dann mit Ariola, der damals größten Plattenfirma, seinen ersten Plattenvertrag mit eigenen Songs „Jonny, lass das Trinken sein“ und „Rosalie (Die Bilder der Vergangenheit)“.
All die vielen Songs die Jimmy für sich und auch für andere Sänger geschrieben hat, sie waren immer aus dem Herzen und dem Leben gegriffen.
Heute tritt Jimmy überwiegend auf Privatveranstaltungen auf und schreibt Songs für sich und andere Musiker.

Mit seiner wirklich erstklassigen Musikproduktion „Weine keine Tränen“ beweist Jimmy Ellner wieder einmal sein Gespür für gute Musik. Dieser Titel lässt die Herzen von Schlager- und Volksmusikfreunde höher schlagen und gehört in jede gut sortierte Lieder-Sammlung. Sein aktueller Hit ist ab sofort weltweit und exklusiv in allen bekannten Download-Shops erhältlich.

Musik - iTunesMusik - amazonMusik - Google play

[su_youtube_advanced url=“https://www.youtube.com/watch?v=5tDpI8EAONQ“ width=“560″ height=“315″ controls=“yes“ rel=“no“ theme=“light“ https=“yes“ wmode=“transparent“]

21

  1. Lieber Jimmy, der Titel ist ist Hammer Geil. Das wollte ich Dir schon lange sagen, so wie dieser Titel mache weiter. Wenn Du den Jonny in diesem Steil umschreibst, damit er Zeitgemäß ist, wirst Du auch damit eine Neuauflage des Erfolges des von Jonny womit Du früher schon mein Herz berührt hast. Leider höre ich von Dir nichts mehr. Bleibe bei diesem Musikalische Stiel. Das ist Hammer geil.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.