Deutschmusik Song Contest (DMSC) Musiker Awards

Du und Du

Du und DuHanns Blumentrath alias Hanns Blue ist seit frühester Kindheit musikalisch aktiv: als Sänger, Gitarrist, Keyboarder, Songwriter und Produzent – um nur einige seiner zahlreichen Aktivitäten zu nennen. Bisher hatte er Verträge bei Edel und BMG und war bei mehreren Veröffentlichungen beteiligt. Bereits 2016 war er erfolgreich beim Deutschmusik Song Contest vertreten.

Was kommt dabei heraus, wenn zwei, die sich nur über das Internet kennen, zusammen einen Song schreiben? „Wie Glas“ ist eine Antwort darauf. Darin geht es um eine Liebe, die wie Glas ist. Doch was heißt das eigentlich? So klar? So zerbrechlich?

Der Name für das Pop-Projekt war schnell gefunden: „Du+Du“ – als augenzwinkernde Hommage an „Ich+Ich“, denn auch bei diesem Pop-Duo überlässt sie das Singen ihrem jüngeren Mitmusiker.

Ilona Boraud ist preisgekrönte Songtexterin („Eure Liebe“) und Stipendiatin der Celler Schule, Deutschlands einziger Masterclass für Textdichter. Sie arbeitet zusammen mit so renommierten Komponisten wie Rainer Bielfeldt (Tim Fischers „Rinnsteinprinzessin“), Peter Schindler („Kinderlieder mit Pfiff“), Martin Langer (Produzent von Stefan Gwildis) und Willy Klüter („13 Tage“) und genießt es, für die unterschiedlichsten musikalischen Genres die Texte zu liefern.

Hanns Blumentrath ist ein echter Vollblut-Musiker. In eine musikalische Familie hineingeboren (Sein Bruder Jan ist der Produzent von „Pensando em Você“ der Pearls Negras.) erhielt er schon als Kind Klavier- und Gitarrenunterricht. Später kam Gesangsunterricht bei Größen wie Natascha Grin, Lee Brown, Marietta Fischesser und Rosa Groth dazu.

Als musikalischer Allrounder produzierte er und schrieb Songs für sich und andere, unterstützte verschiedene Bands als Gitarrist und Background-Sänger auf Tour und trat sogar in der SAT1-Silvestershow im Fernsehen auf. Dabei arbeitete er mit so bekannten Namen zusammen wie Udo Niebergall (Produzent von Captain Jack), André „Barré“ Borisov (Tourgitarrist bei Ivan Rebroff), Ranis Edenberg (Produzent von Rednex), Uwe Grunert (Gitarrist bei Costa Cordalis), Willy Wagner (Bassist bei Xavier Naidoo) und dem sehr bekannten Musikmanager Thomas Stein.  Doch nichts liebt der gelernte Audio Engineer mehr, als in seinem eigenen kleinen Homestudio sich selbst an den Instrumenten und am Mikrofon aufzunehmen, satte Basedrums und knallende Snares dazuzumischen, um den Sound anschließend mit Plug-Ins zu veredeln. Und er erzielt mit bescheidenen Mitteln erstaunliche Ergebnisse, wie man bei „Wie Glas“ feststellen kann!
Zukünftig möchte Hanns noch mehr als Songwriter und Produzent für andere tätig sein.
Bereits 2016 gewann er unter seinem Künstlernamen „Hanns Blue“ mit „Ich heb ab“ den Musiker-Award in der Kategorie „Song des Jahres: Pop“ beim Deutschmusik Song Contest.

1
" data-link="https://twitter.com/intent/tweet?text=Du+und+Du&url=https%3A%2F%2Fwww.deutschmusik-songcontest.de%2Fk%C3%BCnstler%2Fband%2Fdu-und-du%2F&via=">">Twittern
82 Shares

Artist Songs

1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.